19. November 2014

Degustabox Oktober [Unboxing]



Ein wenig verspätet, gibt es heute noch die Degustabox aus dem Oktober, die mich wieder einmal ABSOLUT überzeugt hat! Für mich gibt es derzeitig echt keine bessere Lebensmittelbox mit diesem Preis-Leistungsverhältnis!

Falls ihr auch ein wenig Interesse daran habt, gibt es hier die wichtigen Daten:
  • Webseite: Degustabox 
  • 10-15 Produkte [tw. Marktneuheiten]
  • Versand durch DHL
  • Preis: 9,99€ [Aufmerksamkeit nach Gutscheinen ;)]
  • Warenwert garantiert höher als der Preis

Und nun alle Produkte noch einmal einzeln:


Das Beef Jerky von Jack Link's hat - wie ihr vermutlich schon erkennen konntet - nicht wirklich lang überlebt. Kaum war die Box ausgepackt hat sich Mr. schon an dem leckeren Teriyaki Beef Jerky erfreut und eine klare Empfehlung an euch ausgesprochen! Ich selber konnte es leider nicht mehr testen ;D

Über die Kräuter Rustikana von Kotányi habe ich mich wieder sehr doll gefreut. Es gab in der letzten Box nun schon bunten Pfeffer von derselben Marke und ich finde die Gewürze wirklich sehr gelungen - sie halten ja auch eine ganze Weile und somit ist der Preis ziemlich unschlagbar...


Die Miniatur Bonbons von Em-Eukal sind mein absolutes Go-To im Herbst geworden! Die Bonbons schmecken extrem fruchtig und sind vor allem nicht so groß, sodass in so einer relativ kleinen Packung echt viele Bonbons drin sind! Auch von den Geschmacksrichtungen {Limone, Blutorange, Johannisbeere} könnte ich mich nicht entscheiden, welche die beste ist. Die Bonbons werde ich definitiv nachkaufen!!! :]


Süßes geht immer! Nur leider waren ich und all meine Tester von den Feodora Budenzauber Talern ziemlich enttäuscht. Mir persönlich haben sie zu krass nach Weihnachten geschmeckt - also viel Zimt, Anis und Kardamom und das Orangenaroma war leider etwas künstlich... Schade :(

Um einiges besser hat mir wieder die Maya Mate geschmeckt. Ab und zu trinke ich Mate ganz gern einmal, aber auch wieder nicht allzuoft - ziemlich viel Koffein eben. Aber geschmacklich hat mich die Maya Mate absolut überzeugt!


Ohne Tee würde ich den Herbst&Winter wohl nicht überlegen. Frühmorgens - mittags - abends, fast täglich trinke ich mehrmals Tee am Tag und hab mich natürlich richtig doll über Tee und dann auch noch passenden Honig gefreut!

Der Rose Feige Tee von Bünting Tee schmeckt lecker, hat aber nicht mein Herz erobert ;]

Der Citrusblüenhonig von Biophar ist dahingegen wirklich megaaa lecker *.* Ich kann also beide Produkte empfehlen, am Ende ist es ja dann eh Geschmackssache...


Und nun das Beste zum Schluss: ein Nostalgic Mix mit wunderbaren euch sicherlich bekannten Süßigkeiten! *.* Ich habe meinen Augen erst nicht getraut und freue mich riesig über die große Auswahl! Die Ketten und Armbänder hatte ich sogar noch etwas "schlechter" in Erinnerung als sie mir jetzt geschmeckt haben... :D Beide Daumen hoch!

Das war die Oktoberbox! Wie hat sie euch gefallen? Welches der Produkte würdet ihr gern einmal testen?

Bis zum nächsten Mal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...