21. September 2014

Meine Must-Haves für den Herbst

Heute hab ich meinen allerersten Lifestyle-Blogpost für euch! Ich denke die Überschrift ist schon ziemlich eindeutig und ich würde sagen wir fangen gleich an :]

Alle Dinge, die ich euch gleich zeigen werden, entsprechen meiner persönlichen Meinung. Ich werde also auch von niemanden bezahlt dafür dass ich euch die jeweiligen Produkte präsentiere.
Außerdem habe ich alle Produkte selbst im Original oder in ähnlicher Form Zuhause und somit auch schon ausgiebig getestet. Für mich sind es also absolute Must-Haves im Herbst und ich möchte euch ein wenig Inspiration geben


Caotina Noir Zartbitter  Die beste Trinkschokolade, die ich bisher im herkömmlichen Supermarkt (bei mir im Edeka) ausfindig machen konnte. Im Herbst und auch im Winter kann ich kaum noch ohne leben und bevorzuge sie absolut gegenüber dem Trinkkakao, der mir deutlich (!!!) zu süß ist. Selbst in der Trinkschokolade ist auf jeden Fall genug Zucker aber ich finde man kann ein solches Getränk viel mehr genießen als Kakao. Wie geht es euch da?

Labello Lip Butter Mittlerweile gibt es ja schon 3 verschiedene Geschmacksrichtungen und alle drei finde ich gleich gut pflegend. Vom Geschmack her finde ich Himbeere aber am besten! Jetzt, wenn es draußen wieder anfängt mit winden und kalt ist, werden unsere Lippen sehr schnell trocken. Mit der Lip Butter bin ich deswegen absolut zufrieden!

Regenschirm Transparent Ich denke wozu wir einen Regenschirm im Herbst brauchen, sollte klar sein. Was ich aber ganz cool finde, sind diese transparenten Regenschirme. Mit denen wird es nicht so dunkel unter'm Schirm und der Effekt durch die Regentropfen ist wunderschön... Muss man nicht haben - ich weiß - aber falls ihr einen neuen Regenschirm sucht, würde ich euch diesen empfehlen :)

Smashbook Da man im Herbst, je nach Wetterlage, doch nicht jeden Tag draußen verbringen kann, braucht man auch eine Beschäftigung für drinnen. Ich bastle dann immer fleißig an meinem Smashbook. Man kann soo kreativ werden und im Prinzip alles verewigen, was man gern möchte. Ich nutze mein Smashbook als memorybook und wie eine Art Fotoalbum. Die Seiten sind komplett unterschiedlich bedruckt und mit dem Starterset bekommt man ein paar Extras zusätzlich.
Wenn euch mein Smashbook interessiert, kann ich auch mal einen eigenen Beitrag dazu verfassen!

Apfel-Zimt-Früchtetee Wir bleiben noch ein wenig beim Thema Apfel und ich zeige euch einen ganz leckeren Apfeltee von LovOrganic. Wenn ihr die Tees noch nicht kennt oder mal eine gute Geschenkidee braucht, kann ich euch LovOrganic nur empfehlen!

Yankee Candle Von den Kerzen von Yankee Candle habt ihr bestimmt auch schon einmal gehört?! Ich bevorzuge ganz klar die Tarts! Ich habe mir eine keine Duftlampe im Rossmann (die sind etwas billiger) gekauft, wo man die Tarts reinlegen kann und genieße die Abwechslung die Yankee Candle mit seinen verschiedenen Duftsorten bietet. Mein Favourite: Clean Cotton♥

John Frieda Regenschirm Haarspray Dann gibt es ja doch einmal Tage, an denen man keinen Regenschirm parat hat. Dafür hätte ich dann auch eine zumindest semiperfekte Lösung: dieses Regenschirm Haarspray. Die Haare liegen zwar dann immer noch toll, nass werden sie aber trotzdem... aber man weiß ja nie ;)

XXL Kuscheldecke Zu guter letzt habe ich noch einen all-time-favourite für euch - eine Kuscheldecke, am besten gaaanz groß, damit man sich richtig schön einmümmeln kann ;) Die Qualität von dieser Decke ist echt super und kann ich euch nur ans Herz legen, wenn ihr nach einer schönen, flauschigen Wohn- und Kuscheldecke Ausschau haltet!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das war mein erster Lifestyle-Post!
Wie hat er euch gefallen? Was habt ihr für Verbesserungsvorschläge oder Wünsche?

Wenn euch diese Art von Blogposts interessieren, dann schreibt mir das bitte in die Kommentare, denn dann könnte ich bald mal wieder einen machen! Ideen habe ich auf jeden Fall noch einige ;]

Ansonsten würde ich gern noch von euch noch wissen, was für euch unabdingbar im Herbst ist!

Liebste Grüße

Kommentare:

  1. Ganz viel Tee und eine Badewanne voll mit Schaum gehört für mich zum Herbst z.b. dazu! Ich liebe es auch auf die trockenen Blätter zu treten, ich mag dieses Knirschen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaa eine Badewanne voller Schaum ist was Feines bei der kühlen Jahreszeit!

      Löschen
  2. Ich bin totaler Frizz-Ease-Fan! kann dein Faible dafür teilen:)

    AntwortenLöschen
  3. Kann man denn den Caotina-Kakao auch in kalte Milch rühren? Ich mag nämlich keinen warmen. Die transparenten Schirme finde ich auch besonders toll! Dein Smashbook würde mich sehr interessieren, ich würde mich also über einen Blogpost darüber freuen! Ich mache glaube ich sowas ähnliches, hab aber von Smashbooks noch nie so richtig gehört, deshalb bin ich mir nicht sicher! Ja, dein Post hat mir sehr gut gefallen!! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schokolade von Caotina funktioniert auch bei kalter Milch. Ich nehme dann einen Milchaufschäumer, damit sich das Pulver komplett auflöst.

      Vielen Dank für dein Feedback bzgl. des Smashbookes! Ich werde demnächst mal einen Blogpost dazu vorbereiten :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Bei Trinkschokolade, dem Smashbook und Tee bin ich sofort dabei! Die machen kalte & regnerische Herbsttage einfach nur perfekt! :))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    Ich bin immer offen für tolle Produktvorschläge, die nicht "bezahlt" sind.
    Die Caotina Trinkschokolade kaufe ich auch immer, allerdings die für weiße Schokolade. Die dunkle habe ich noch nie ausprobiert.
    Den Tee von LovOrganic würde ich auch mal gerne ausprobieren. Ich finde ihn aber etwas teuer.
    Momentan habe ich noch eine Box von Tree of Tea, die ich erst aufbrauchen muss.

    lg, Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli,

      Ich kann dir die dunkle Trinkschokolade echt absolut ans Herz legen! *.*
      Der Tee von LovOrganic ist wirklich nicht der billigste. Daher kaufe ich ihn immer, wenn es mal einen Gutschein o.ä. gibt. Den Tree of Tea-Tee kenne ich noch gar nicht. Werde ich mir mal anschauen :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Ich habe einen totalen Lockenkopf und verwende Fritz Ease auch seit Jahren. Allerdings den Lockenschaum, da ich regelmäßig Probleme mit undefinierten Locken, aber eher selten mit innerhäußlichem Regen habe ;)
    Und die Lov-tees mag ich auch sehr. Alles in allem gefällt mir dein Post also. Und dein Blog auch. Ich werde hier bleiben.
    Liebste Grüße zu dir,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stefanie,

      das freut mich echt sehr! Vielen Dank :]

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...