27. Juli 2014

[Rezeptwettbewerb & Bloggewinn] Eure Rezepte zum Thema "Einmachen" & Happy Birthday to Ekiem

Hallo Leute,

heute gibt es mal einen anderen Blogpost - ganz ohne Rezepten von mir, sondern von euch!
Es haben 3 Leute an meinem Rezeptwettbewerb zum Thema "Einmachen" mit Unterstützung von Dr. Oetker teilgenommen und eines der großen Überraschungspakete geschenkt bekommen.
Die Rezepte möchte ich euch heute noch einmal vorstellen, damit ihr alle was davon habt und nicht nur ich ;)
Ich hoffe ihr freut euch und bekommt ein paar Inspiationen für die nächste Marmelade oder Konfitüre. Der Sommer ist noch lange nicht vorbei und auch der Herbst bringt uns noch ein paar tolle Früchte zum Marmeladeeinkochen!

Erdbeer-Vanille-Orange Marmelade

Zutaten:

1000g Erdbeeren
1 Pck. Gelierzucker mit Süßungsmitteln aus Stevia (Dr.Oetker)
1 Schote Bourbon Vanille
1 Prise Zimt
1 Bio- Orange
Zubereitung:

Als erstes die Erdbeeren vorsichtig abwaschen und den grünen Strunk der Erdbeeren entfernen.
Die Erdbeeren in kleine Stückchen schneiden, den Gelierzucker hinzufügen. Die Vanilleschote vorsichtig aufschneiden und die Vanille zur Masse hinzufügen. Nun eine Prise Zimt hineingeben. Und Schale der Orange zur Konfitüre hinzufügen (je nach Geschmack) nun alles kochen lassen und mit einem Pürierstab die Erdbeeren zerkleinern. 
Die Konfitüre umrühren und aufkochen, wenn die Marmelade aufgekocht ist in Gläser füllen. Aber vorsichtig! Vorher die Gläser heiß abspülen. Die Gläser direkt nachdem die Marmelade in die Gläser gefüllt wird für ca. 10 Minuten auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen und auskühlen lassen.
Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen



Wassermelone-Erdbeeren-Marmelade

Zutaten:

1200g Wassermelone (Fruchtfleisch)
375g Erdbeeren 
2 Limetten
500g Gelierzucker 2:1
etwas Zitronensaft
frische Minze (je nach Geschmack)
Zubereitung:

Wassermelone und Erdbeeren jeweils klein schneiden und in einen Topf geben. Alles schön pürieren. 
Die Masse schön aufkochen lassen und dann den Gelierzucker nach Packungsbeilage zu geben. Limetten ausdrücken und den Saft runter mischen. Kurz vor dem Ende der Kochzeit die Minze rein machen.

Dann alles in vorgefertigte Gläser füllen. Alte Gläser sollten vorher sterilisiert werden im kochenden Wasser. 
Nach der Befüllung der Gläser gut verschließen und abkühlen lassen.




Erdbeer-Mango-Marmelade

Zutaten:

750 g Erdbeeren
250 g Mango
1 kg Gelierzucker (1:1)
1 Limette
 

Zubereitung:

Erdbeeren mit Mango grob zerkleinern und in einen Kochtopf geben.
Gelierzucker dazugeben und nach Packungsanleitung kochen. Anschließend mit dem Saft einer Limette abschmecken.
Marmelade in Gläser mit Twist-Off-Deckeln füllen und sofort verschließen.



Wie gefallen euch die Rezepte und welches würdet ihr gern einmal ausprobieren?


[ekiem]
Kommen wir nun noch zum 2. Teil meines Blogposts. Eben habe ich euch die Gewinner meines Rezeptwettbewerbes gezeigt, jetzt könnt ihr etwas gewinnen!
Aber nicht bei mir auf dem Blog, sondern bei Ekiem
Sie ist eine wahnsinnig nette Bloggerin aus Thüringen (ja, es gibt neben mir auch noch weitere Blogger aus Thüringen :] wo seid ihr nur alle? oO) und das Vorbeischauen lohnt sich wirklich. Sie feiert heute ihren dritten Bloggeburtstag und hat dafür eine ganze Gewinnspielwoche veranstaltet, bei der ihr noch bis zum 3.08. teilnehmen könnt!
Heute gibt es 2 blaue Fitnessuhren von GARMIN, einen Liegestuhl von Nestle und einen Lautsprecher von Grundig zu gewinnen. Auch an allen zuvorigen Gewinnspielen aus der ganzen Woche könnt ihr immer noch teilnehmen!
Auf ihrem Blog geht es hauptsächlich um Beauty und DIY's, aber auch ein paar Rezeptideen oder Lifestylesachen bringen Abwechslung auf ihren Blog und jeder ihrer Beiträge ist mit viel Liebe zum Detail geschrieben. Vor allem ihre Fotos sind ein Hingucker und ich freue mich schon immer sehr auf ihren nächsten Blogbeitrag.


 Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern und verratet mir doch mal, welche Blogs ihr weiterhin gern lest und verfolgt!
Für mich heißt es jetzt nur noch 3 Tage druchhalten, dann sind Ferien und dann geht es wieder richtig los mit dem Kochen&Backen und vielleicht auch noch mit ein paar anderen - neuen Dingen auf meinem Blog. Seid gespannt!

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Ach mensch , ich hab das tolle Event garnicht mitbekommen :/ Ich hatte letzte Woche eine super schöne Johannisbeermarmelade gemacht , welche ich hätte einreichen können :/ so ein Mist aber auch ._.
    Trotzdem super schöner Post und gratulation an alle Gewinner ;)

    Liebe Grüße Chrissi
    von chrissitallys.blogspot.de

    PS: ich habe zurzeit selbst ein kleines Gewinnspiel auf meinem Blog laufen , und würde mich riesig freuen ,wenn du etwas dafür einreichen würdest. Alle Infos findest du hier:http://chrissitallys.blogspot.de/2014/07/das-groe-fit-for-summer-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade.. Es wird sicher wieder mal einen Rezeptwettbewerb geben und dann werde ich versuchen mehrmals darauf aufmerksam zu machen.

      Dein Wettbewerb klingt aber auch sehr spannend. Ich bin schon am Überlegen, was ich dafür zubereiten werde :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. AAAAACH vielen Dank liebes! :3 du hast übrigens auch einen super tollen blog, ich bleib gleich mal als follower da :3 mach wieter so!

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    Oh Schade, ich hab das Blogevent ebenfalls verpasst. Dabei habe ich vor kurzem Himbeer-Bananen-Marmelade gekocht.
    Ich hab damals schon bei deinem Blogevent "Studentenrezepte" mitgemacht.
    Ich wohne auch in Thüringen ^^ . Ich wusste gar nicht, dass du ebenfalls aus Thüringen bist.

    Liebe Grüße, Juli von http://juli-und-die-welt.blog.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade :( Beim nächsten Mal muss ich eben mehrmals darauf aufmerksam machen. Aber es ist gut, dass du es sagst, dann kann ich das nämlich beim nächsten Mal verbesser ;)

      Liebe Grüße

      Löschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...