3. November 2013

Eure Stundentenrezepte



Oktober ist vorbei und ich hab alle eure Rezepte zu meinem Blogevent gesammelt. Ihr seid wirklich sehr kreativ gewesen und ich freue mich schon sehr eure Rezepte auch auszuprobieren!

Doch jetzt seid ihr an der Reihe und stimmt bis zum 10.11.13 für eure 3 Favoriten ab. Dazu schickt ihr mir wieder eine Mail an bakemania192@gmail.com und gebt eure Platzverteilung an. Der erste Platz wird mit 3 Punkten, der 2. mit 2 und der 3. mit einem Punkt bewertet.
Am Ende kann nur der gewinnen, der vorher auch abgestimmt hat, da es sonst schnell unfair wird. Für sich selbst wird natülich auch nicht abgestimmt.. ;)

Und hier sind eure Rezepte:

1. Rotweinbirne mit griechischem Joghurt und 'karamellisierten' Walnüssen 

Ronja

2. Blitzpesto


Was man dazu braucht:

Eine Hand voll Rucola
Eine Hand voll Basilikum
Zwei Esslöffel Pinienkerne
Parmesan - je nach Belieben (bei mir landet schon mal ein halber Parmesan im Pesto, Parmesan und Soße sind bei mir auch immer im Verhältnis 1:1 auf dem Teller)
3 Knoblauchzehen
Olivenöl
Gewürze: Salz, Pfeffer, Paprika
Balsamicocreme
Honig

Alles grob schneiden und dann im Küchenhäcksler ganz fein hacken; Vorsicht nicht zu lange, sonst wird das Pesto bitter.
Olivenöl in der Pfanne erhitzen, den klein geschnittenen Knoblauch und die Pestorohmasse hinzugeben und leicht anbraten. Weiter Olivenöl hinzugeben, bis das Pesto die richtige Konsistenz hat.

Ich schmecke es noch mit Salz, Pfeffer, Balsamicocreme Honig und Paprika ab.

Die Menge reicht für 300g Nudeln, also für mich und meinen Freund - der ein ziemlich guter Esser ist ;).
https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/u/0/?view=att&th=141fec4641d23529&attid=0.1&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P8J97VuzEMqA9w4pDgEZkvf&sadet=1383380296529&sads=Ma68_ChJIkkhMqv5AkigWFkhPuI&sadssc=1Julia

3. Hackbällchen-Gemüse-Auflauf
 DSC01751 Juli

4. Ziegen-Ofenkäse im Brotkörbchen mit Rosmarin & Waldhonig 
 Evi 

5. Müslimuffins
 Victoria 
6. Spaghetti mit Mandel-Basilikum-Pesto 4. Platz
 Ela

7. Kartoffeln im Blätterteig  1. Platz
 Dami

8. Kürbis-Kokos Suppe  5. Platz


Zutaten:
650g Hookaidofleisch
600ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
Ingwer (je nach Geschmack)
2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel
2 Kartoffeln
Curry, Salz, Pfeffer
Kürbiskernöl

Zubereitung:
Zwiebel fein hacken. Kürbisfleisch und Kartoffeln schälen und würfeln.
Ingwer schälen und fein reiben. 
Zwiebel und Kürbis im Olivenöl andünsten, Kartoffeln und Ingwer beigeben. Mit der Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und bei kleiner Hitze 15-20Minuten sanft köcheln lassen. Suppe pürieren. Suppe mit Kokosmilch erwärmen (nicht kochen, Kokosmilch flockt sonst aus) und dann mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Kürbiskernöl beträufeln. 

https://mail-attachment.googleusercontent.com/attachment/u/0/?view=att&th=141ac7a10b4f7318&attid=0.1&disp=inline&safe=1&zw&saduie=AG9B_P8J97VuzEMqA9w4pDgEZkvf&sadet=1383380853483&sads=B2ljFzE4dPzClhkfiik-1CPEC-c Julia

9. Spaghetti mit cremiger Kürbis-Parmesan-Sauce 2. Platz

Ann-Katrin

10. Cannelloni mit Spinat

Miriam

11. Weißbrot

 Cathi

12. Vollkorn Bagel 2. Platz

Stephie

Es bleibt spannend :)
Bis dahin!



Kommentare:

  1. Uaaahh! Ich bin ja sogar die erste :D Vielen Dank schon mal fürs Aufnehmen! Ich bin ja sehr gespannt ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte soooooooooooooo gerne den 4.Preis gewinnen :-)
    Liebe Grüße, Victoria

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...