6. November 2013

Brandnooz Box Oktober [Unboxing]


"Heimeliges im Herbst" war das Motto der neuen Brandnooz Box und das Thema wurde recht gut getroffen. Ich will mich eigentlich auch nicht zu sehr auf das Motto versteifen. Hauptsache ist doch, dass die Produkte alle lecker sind, oder nicht?
Und wenn ich mir die Produkte so anschaue, bin ich komplett zufrieden!


  1. Erasco - Kleine Mahlzeit | 1,99€
  2. Chiefs - Milk Shake raspberry | 2,19€
  3. Nooz Magazin | 1€
  4. Farmer's Snack - Schokolata Soft&Sweet | 2,29€
  5. Müller's Mühle - Beluga Linsen | 2,49€
  6. Livio - Natives Olivenöl Extra | 4,49€
  7. afri - sugarfree | 1,29€
  8. Pulmoll - Mixed -berry mit Acai | 1,29€
  9. Thomy - Gratin Sauce für Lasagne | 1,39€
= 17,42€

Der Warenwert ansich hat sich also schon mal deutlich gelohnt.
Doch nun zu den Produkten: Fertigprodukte sind auch immer noch nicht mein Fall, aber die Suppe könnte doch recht gut schmecken. Wenn ich also wirklich mal keine Lust zum Kochen habe, weiß ich zumindest, was ich essen kann..

Einen Milchshake für über 2€ würde ich mir nie im Alltag kaufen. Das ist schon ganz schön teuer. Auf den Geschmack bin ich mal gespannt, weil sowas schnell künstlich schmecken kann.

Das NoozMagazin war gleich 2x in meiner Box und enthält nützliche Infos und Rezeptideen zu den Produkten aus der jeweiligen Box. Die Idee finde ich echt klasse und freue mich schon auf die nächsten Zeitschriften, zumal sie im Preis nicht angerechnet werden!

Die Schokolata erinnern mich ein wenig an Studentenfutter und sind derzeitig wirklich die beste Nervennahrung, die ich bekommen kann! Jipie

Linsen esse ich eigentlich gar nicht gern, aber auf diese schwarzen Linsen bin ich schon sehr gespannt.

Über das Olivenöl habe ich mich auch sehr gefreut, da ich extrem gern mit diesem Öl koche. Leider ist Olivenöl auch nicht sehr billig, von daher kommt es wie gerufen. Es gab ja nun schon einige Olivenöle in der Brandnooz Box, aber davon kann ich zumindest nicht genug bekommen... ;)

Die afri ist gekommen! Und diesmal sogar die Richtige. :) Ich kannte dir Cola bis zur letzten Box ja noch nicht, fand sie aber ganz lecker. Mal schauen wie die zuckerfreie Variante schmeckt. Kaufen würde ich sie mir aber nicht zu diesem Preis.

Pulmollbonbons waren auch nicht das erste Mal vertreten. Aber das ist auch nicht schlimm, da die eigentlich immer schmecken. Die letzte Sorte mit Ingwer war nicht so mein Fall, aber diese mit lauter Beeren schmeckt sehr gut!

Und dann gab es noch die Gratin Sauce von Thomy für Lasagne. Diese Sauce ersetzt scheinbar die Bechamelsauce, wenn ich das richtig verstanden habe; ist also positiv, wenn frau grad keine Lust hat, Bechamelsauce zuzubereiten. Ob es geschmacklich auch ersetzbar ist, bezweifle ich noch, aber ich werde es auch irgendwann mal ausprobieren.

Was sagt ihr nun zur Oktoberbox? Was gefällt euch und was eher weniger?


Liebe Grüße (:

1 Kommentar:

  1. Toller Inhalt. Ich finde die Box wirklich gelungen :-) Damit hätte ich auch einiges anfangen können. Afri Cola ist wirklich super lecker :-) Wobei die Preisangabe schon happig ist. Bei uns gibt es 1l für 1€.

    LG
    Ine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...