11. Mai 2013

Schokoladig in den Muttertag! [Teil 2]

Tomorrow's Motherday! Und pünktlich dazu auch der 2. Teil unserer gestrigen Backaktion - Amerikanische Walnusskekse von Dr. Oetker.

Für den All-in-Teig benötigt man:
150g gehackte Walnusskerne
170g Mehl
30g Speisestärke
30g Kakao
1 TL Backin
120g brauner Zucker
2 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
125ml Buttermilch
120g weiches Kokosfett

1. Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

2. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver vermengen.

3. Zucker, Vanillin, Salz, Ei, Buttermilch und Kokosfett hinzugeben und mit dem Rührgerät kurz auf niedriger, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verrühren.

4. Die Walnusskerne unterheben.

5. Mithilfe von 2 Teelöffeln portionsweise immer kleine Häufchen auf das Backblech setzen, dabei aber etwas Abstand halten.


6. Die Kekse 15 Minuten backen und danach erkalten lassen.

Und das war's auch schon wieder :)
Die Kekse halten sich in einer Dose etwa 1-2 Wochen.

Doch nun zum Endergebis unserer 2-stündigen Backaktion, bei der wir insgesamt 4 Rezepte gebacken haben:



Von den 6 Tütchen gehen 3 an unsere Mama und 3 an die Schwiegermama (;
Ich hoffe euch hat die kleine Muttertagssession gefallen. Was sonst noch bei unserem Backtag rumgekommen ist, werde ich demnächst natürlich auch noch vorstellen.
Bis dahin :)


Quelle: Lieblingsplätzchen von Dr. Oetker

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimme ich zu, ich bin schon auf ihr Gesicht gespannt :D

      Löschen
  2. Sieht lecker aus :) Meine Mama bekommt einen Schokokuchen von mir am Muttertag :D

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, der schaut guuut aus. Da hat sich deine Mama bestimmt gefreut oder?:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Jaa, das hat sie und sie hat auch gemeint, dass die Walnusskekse wirklich lecker waren ♥

      Löschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...