29. April 2013

Wer hätte das gedacht? [Teil 2]

Diesen Teil möchte ich wirklich nicht ausschließlich auf's Backen beziehen. Es gibt wesentlich mehr interessante Fakten, die allgemein Essen & Trinken einbeziehen. Und damit auch die nächste interessante Information:

"In Gefängnissen dürfen keine Mohnbrötchen gegessen werden, da Drogentests sonst falsch positiv ausfallen würden."

Hmm :D Wer hätte das bloß gedacht???

1 Kommentar:

  1. haha wie cool :) Ich habe schon mal davon gehört das Mohn in wirklich sehr großen Mengen wie eine Droge wirken kann. Also überrascht mich das gar nicht so sehr :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über liebgemeinte und kritische Kommentare! Denn ein Blog ohne Kommentare ist wie ein Sahnetopping ohne Kirsche (in meinem Fall ohne Erdbeere) obendrauf!

Printfriendly

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...